Unser Schulvorstand

In Niedersachsen wurde mit der Einführung der so genannten „Eigenverantwortlichen Schule“ zum 1.August 2007 das neue Gremium „Schulvorstand“ eingerichtet. Der Schulvorstand der Oberschule Neu Wulmstorf besteht aus 12 Mitgliedern, sechs Lehrkräften und jeweils drei Eltern- und Schülervertretern, sowie Stellvertretern für diese drei Gruppen, wobei Lehrer- und Elternvertreter für zwei und Schülervertreter für ein Jahr gewählt werden. Die Aufgaben des Schulvorstandes sind in § 38a des Niedersächsischen Schulgesetzes festgelegt.

Wesentliche Entscheidungsbereiche sind aus der Gesamtkonferenz auf den Schulvorstand übergegangen. Grundsätzlich ist aber festzustellen, dass der Schulvorstand nicht über die Köpfe der anderen Gremien hinweg entscheidet. Generell ist es wichtig einen guten Informationsfluss zwischen den einzelnen Gremien zu haben und Kontakt zu halten.

Der Schulvorstand hat in den ersten beiden Jahren seines Bestehend erfolgreich und fleißig gearbeitet. Ein großes Dankeschön an alle Mitglieder im Schulvorstand.

Für das Schuljahr 2018/2019:

Als Lehrervertreter wurden gewählt

Schulvorstand

 

Vertreter

 

 

Als Elternvertreter wurden gewählt

Schulvorstand

 

Vertreter

 

 

Als Schülervertreter wurden gewählt

Schulvorstand

 

Vertreter