Ausstellung in der Bücherei Neu Wulmstorf von selbstgestalteten Lesekisten

Im Rahmen ihres Deutschunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler der  Klasse 7B zu ihrer selbstausgewählten Lektüre eine Lesekiste gestaltet.

Dazu brauchten sie einen leeren Schuhkarton und viel Fantasie, um den Inhalt des Buches oder eine bestimmte Szene aus dem Buch aussagekräftig darzustellen. Die kreativen und sorgfältig gestalteten Werke sind nun in der Bücherei Neu Wulmstorf zu besichtigen.


	
	

Studientag am 23.08.2019

Die Oberschule führt mit dem gesamten Kollegium am 23.08.2019 eine Klausurtagung durch. Das bedeutet, die SchülerInnen werden mit Aufgaben versehen, die sie bitte zu Hause erledigen. Wir wissen, dass diese Entscheidung für einige Eltern zu Schwierigkeiten führen kann, bitten Sie jedoch um Verständnis. (Die Maßnahme wurde mit dem Schulvorstand abgestimmt, SER und GK wurden informiert.)  Am Freitag, 23.08.2019  findet kein Unterricht statt.

Falls Ihre Kinder betreut werden müssen, melden Sie dieses bitte bis zum 20.08.2019 an den Klassenlehrer zurück!

Achtung! Letzte Chance!

Wer bis heute noch nicht die Leihgebühr für die Schulbücher  seines Kindes/ seiner Kinder bezahlt hat, kann dieses nun noch kurzfristig bis 12.08.2019 erledigen. Danach müssen die Bücher gekauft werden!

Zur Info: Leihgebühr € 39,00, bzw.  bei Nachweis von drei schulpflichtigen Kindern, € 31,20.

IBAN: DE69 2075 0000 0060 0339 90 Sparkasse Harburg- Buxtehude

Verwendungszweck: Rechnungsnummer (sollte die nicht mehr bekannt sein, Name und Klasse des Kindes)

 

MINTeinander – Zukunftswerkstatt Buchholz

Neun Schüler  aus den neunten Klassen des Realschulzweiges der Oberschule Neu Wulmstorf haben an dem MINT-Projekt zur Berufsorientierung der Zukunftswerkstatt Buchholz erfolgreich teilgenommen.

Ein halbes Jahr wurden die Schüler kostenlos mit Taxis alle zwei Wochen nachmittags in die Zukunftswerkstatt nach Buchholz gefahren. In drei Teams haben sie dort und im zweiwöchigen Wechsel in selbständiger Arbeit in der Schule jeweils eine App entwickelt und diese am 12. Juni 2019 auf einer internen Messe in Buchholz Firmen aus dem Landkreis Harburg, Eltern und Lehrern präsentiert. Für dieses freiwillige Engagement und die erfolgreiche Präsentation ihrer APP bekam jeder von ihnen ein Zertifikat und Kontakte zu Firmen im MINT-Bereich für Praktikumsplätze oder eventuelle Ausbildungsplätze.

Herzlichen Glückwunsch!